Hallo zusammen,

auch dieses mal erwartet uns wieder ein sehr großes Update aber im selben Zuge ebenso eine Verkleinerung unseres Modpacks. Um den stätigen anstieg der Größe von einzelnen Mods langsam entgegen zuwirken, entfallen einige Mods die wir nur noch sehr selten oder nicht mehr benutzen.

Die Mod Updates sind wie immer über unseren Legion Launcher zu finden und somit ab sofort verpflichtend für den Coop Server.

Das Update beträgt ca. 17,5 GB und die geupdateten Mods wachsen um ca. 2 GB an. Durch den Wegfall einiger unten aufgeführter Mods, schrumpft aber das gesamte Modpack um ca. 0,5 GB.

Desweiteren ist auch eine neue TFAR Version vorhanden. Das heißt Ihr müsst das neue Plugin installieren.

Das Plugin findet Ihr in eurem Arma 3 Hauptverzeichnis, dort im @task_force_radio_1_x_dev Ordner, den Ordner teamspeak, die task_force_radio.ts3_plugin -Datei ausführen.
[… \SteamApps\common\Arma 3\@task_force_radio_1_x_dev\teamspeak ]

Um zum Jahresende eure Festplatte ein wenig zu entschlacken, findet Ihr nach der Auflistung der Mod-Updates und -Wegfall eine kleine Erklärung was und wo Ihr löschen könnt um Platz zu gewinnen.


Modupdates:

Ace 3 – 3.11.0

ALiVE – 1.4.0.1709191

Ares Achilles Expanison – 0.0.9c

CUP Terrains und CUP Core – 1.4.0

ProjectOPFOR – 0.2.4

RHS AFRF – 0.4.4
RHS USAF – 0.4.4
RHS GREF – 0.4.4
RHS SAF – 0.4.4

TFAR – 1.0-dev.268

(Link zum Changelog der jeweiligen Mod)


Modentfall:

Jet Modpack
Legion Addon
Porquerolles Map
Thirsk Map
Panthera Map
Kunduz Map
Porquerolles Map


Kommen wir nun zur angesprochen Entschlackungskur eurer Festplatte. Es gibt zwei Orte an dem Ihr Sachen löschen könnt, um so Platz zu schaffen. Der Legion Launcher erledigt dies nicht von selbst, somit liegt es an euch veraltete Sachen zu löschen.

Wenn Ihr die neuen Mods noch nicht runter geladen habt, könnt Ihr alle @-Ordner in eurem Arma 3 Hauptverzeichnis außer

  • @acex_3_2_0
  • @AfghanVillage
  • @fata
  • @lingor_a3_v382

löschen. Danach einfach die neuen Mods runterladen.
Wenn Ihr dies habt, könnt Ihr mit den 2. Punkt fortfahren.

Habt Ihr die neuen Mods bereits runter geladen, müsst Ihr ein wenig mehr selektieren beim löschen.

1. Arma 3 Hauptverzeichnis – alte Mods löschen

Doppelte Mods mit älterer Versionsnummer könnt Ihr löschen. Ebenfalls die Mods, welche entfallen.

alte und entfallende Mods:

@ace3_3_10_1
@ALiVE_1_3_5_1705161
@Ares-Achilles_Expansion_0_0_8_02
@CBA_A3_v3_3_1_170504
@CUP_Terrains_Core_1_3_0
@CUP_Terrains_Maps_1_3_0
@F14_Standalone_1_2_7
@F15_Standalone_0_7
@F-16_Fighting_Falcon_1_75
@FIR_AWS_1_76
@Kunduz_06_06_16
@LegionAddon_0_5_7
@panthera_3_7
@Porquerolles
@task_force_radio_0_9_12_64bit
@Thirsk

Habt Ihr im Arma Hauptverzeichnis aufgeräumt, könnt Ihr ebenfalls im Ordner vom Legion Launcher Platz schaffen. Hier für geht Ihr einfach in den Ordner vom Legion Launcher.

2. Legion Launcher Hauptverzeichnis – alte .rar-Dateien löschen

Ihr habt nun zwei Möglichkeiten:

Ihr könnt alle .rar-Dateien löschen, falls aber z.B. beim entpacken ein Fehler aufgetreten ist, könnt Ihr den fehlerhaften Mod nicht per Hand neu entpacken, sondern müsst den Mod erneut runter laden.
Oder Ihr löscht nur die alten .rar-Dateien und lasst die aktuellen gepackten Mods als Sicherungskopie falls mal etwas sein sollte und Ihr den/die Mod/Mods per Hand neu entpacken müsst.

  • alle .rar-Dateien löschen

Löscht nun alle .rar -Dateien.
Achtet hierbei aber darauf die anderen vom Legion Launcher benötigten nicht .rar-Dateien nicht zulöschen.
Die benötigten Dateien für den Legion Launcher haben eine .dll , .json , .exe  Dateiendung.

  • alte .rar-Dateien löschen

@ace3_3_10_1.rar
@ALiVE_1_3_5_1705161.rar
@Ares-Achilles_Expansion_0_0_8_02.rar
@CBA_A3_v3_3_1_170504.rar
@CUP_Terrains_Core_1_3_0.rar
@CUP_Terrains_Maps_1_3_0.rar
@Kunduz.rar
@LegionAddon_0_5_7.rar
@panthera.rar
@Porquerolles.rar
@ProjectOPFOR_0_2_2.rar
@RHSAFRF_0_4_2_2.rar
@RHSGREF_0_4_2_2.rar
@RHSSAF_0_4_2_2.rar
@RHSUSAF_0_4_2_2.rar
@task_force_radio_0_9_12_64bit.rar
JetMods2.rar
Thirsk.rar

Achtet hierbei aber darauf die anderen vom Legion Launcher benötigten nicht .rar-Dateien nicht zulöschen.
Die benötigten Dateien für den Legion Launcher haben eine .dll , .json , .exe  Dateiendung.

Falls Ihr Fragen oder Probleme habt, meldet euch einfach im Discord im Support Channel.

Vielen danke für eure Aufmerksamkeit und viel Spaß beim runterladen und aufräumen.

________________________________________

Man sieht sich auf dem Schlachtfeld.

MfG Permo