Tutorials ARMA III

Legion Ausrüstung / Loadout Grundlagen

Ordnung ist das halbe Leben Damit auch jedes Mitglied, Neuling, Rekrut und interessierter Bewerber einen Überblick über unsere Standard Ausrüstungen bekommt, gibt es hier  einen kleinen optischen Leitfaden für die richtige Ausrüstung auf unseren Maps. Damit wir als Clan ein einheitliches Bild in unseren Einsätzen geben gibt es wichtige Grundmerkmale die eure Ausrüstung aufweisen sollte.

Standardloadouts:

OCP Front OCP Side

OCP: Scorpion W2 oder auch Operational Camouflage Pattern (OCP) ist ein Tarnmuster der United States Army, das als zukünftiges Haupttarnmuster der Streitkräfte ab Mitte 2015 dienen soll. Es soll sowohl das zuvor eingeführte Universal Camouflage Pattern als offizielles Einsatzuniformmuster für die meisten US-Soldaten als auch das sehr ähnliche MultiCam, welches für Truppen in Afghanistan eingesetzt wurde, ersetzen.

Anwendung bei der Legion: Wüstengebiete

Uniform: Combat Uniform OCP [Alle, da nur Patch auf linken Arm geändert wird] 

Weste (der eigenen Klasse entsprechend): IOTV (Grenadier /OEF-CP), IOTV (Medic/OEF-CP), IOTV(OEF-CP), IOTV(Repair/OEF-CP), IOTV(Rifleman/OEF-CP), IOTV(SAW/OEF-CP), IOTV (Squadleader/OCP), IOTV(Teamleader/OCP)

Kopfbedeckung: der Tarnung entsprechend

Rucksack: Eagle A-III [OEF-CP] bevorzugt.
Bei Platzmangel bei zb. MG AT oder Medic kann auch ausgewichen werden solange diese einfarbig sind bzw der Tarnung angepasst: Angriffspack, Falcon-II, Großer Rucksack, Seesack, Taktischer Rucksack 

Große Funkgeräte: Alle, weil zu geringe Auswahl

ACHTUNG: Hex Tarnung ist aufgrund Feindtarnung untersagt!

 

UCP Front UCP Side

UCP: (Universal Camouflage Pattern) Dies ist die STANDARD-Uniform der meisten militärischen Einheiten der US-ARMY, entstanden aus der MARPAT-Uniform der Marines. Sie wird universell eingesetzt da sie für fast jedes Terrain einen Farbton besitzt (grün, grau, Sand).

Anwendung bei der Legion: bewaldete Gebiete

Uniform: Combat Uniform UCP [Alle, da nur Patch auf linken Arm geändert wird]

Weste (der eigenen Klasse entsprechend):  IOTV (Grenadier /UCP), IOTV (Medic/ UCP), IOTV(UCP), IOTV(Repair/ UCP), IOTV(Rifleman/ UCP), IOTV(SAW/ UCP), IOTV (Squadleader/ UCP), IOTV(Teamleader/ UCP)

Kopfbedeckung: der Tarnung entsprechend

Rucksack: Eagle A-III [UCP] bevorzugt. Bei Platzmangel bei zb. MG AT oder Medic kann auch ausgewichen werden solange diese einfarbig sind bzw der Tarnung angepasst: Angriffspack Falcon-II Großer Rucksack, Seesack, Taktischer Rucksack

Große Funkgeräte: Alle, weil zu geringe Auswahl

ACHTUNG: Hex Tarnung ist aufgrund Feindtarnung untersagt!

Von Leitung in Absprache mit und durch Zeus vorgegebene Loadouts:

MARPAT D Front MARPAT D Side

MARPAT-D: (MARine PATern – Desert) war nach dem kanadischen CADPAT das weltweit zweite computerunterstütz entwickelte Digitaltarnmuster das seit 2004 vom United States Marine Corps verwendet wird.

Anwendung bei der Legion: Wüstengebiete

Uniform: FROG MARPAT-D

Weste (der eigenen Klasse entsprechend):  SPC, SPC (Corpsman), SPC (Crewman), SPC (IAR), SPC (Light), SPC (Machinegunner), SPC (Marksman), SPC (Patchless), SPC (Patchless/Radio), SPC (Rifleman), SPC (Squadleader), SPC (Teamleader)

Kopfbedeckung: der Tarnung entsprechend

Rucksack (einfarbig, bzw. zur Tarnung passend): Angriffspack Falcon-II, Großer Rucksack, Seesack, Taktischer Rucksack

Große Funkgeräte: Alle, weil zu geringe Auswahl

ACHTUNG: Hex Tarnung ist aufgrund Feindtarnung untersagt!

MARPAT WD Front MARPAT WD Side

MARPAT-WD: (MARine PATern – WooDland) war nach dem kanadischen CADPAT das weltweit zweite computerunterstütz entwickelte Digitaltarnmuster das seit 2004 vom United States Marine Corps verwendet wird.

Anwendung bei der Legion: bewaldete Gebiete

Uniform: FROG MARPAT-WD

Weste (der eigenen Klasse entsprechend):  SPC, SPC (Corpsman), SPC (Crewman), SPC (IAR), SPC (Light), SPC (Machinegunner), SPC (Marksman), SPC (Patchless), SPC (Patchless/Radio), SPC (Rifleman), SPC (Squadleader), SPC (Teamleader)

Kopfbedeckung: der Tarnung entsprechend

Rucksack (einfarbig, bzw. zur Tarnung passend): Angriffspack Falcon-II, Großer Rucksack, Seesack, Taktischer Rucksack

Große Funkgeräte: Alle, weil zu geringe Auswahl

ACHTUNG: Hex Tarnung ist aufgrund Feindtarnung untersagt!

PMC Front PMC Side

PMC: (Private Military Corporation) Privat finanzierte Söldner, bekannteste Firma darunter sollte Blackwater sein. Diese werden regelmäßig in Krisenregionen auf der ganzen Welt eingesetzt.

Anwendung bei der Legion: Alles

Uniform: Guerillia-Outfit (einfarbig dunkel), Guerilliaanzug (einfarbig hell), Guerilliaanzug (gemustert), Kampfanzug (Stavrou), Getragener Kampanzug (Kerry)

Westen (einfarbig): Chest-Rig , Leichter Tragegurt , Raven Weste, Taktische Weste , Patronengurt

Kopfbeckung (einfarbig / gedeckte Farben): der Tarnung entsprechend

Rucksack (einfarbig, bzw. zur Tarnung passend): Angriffspack, Falcon-I, Großer Rucksack, Seesack, Taktischer Rucksack

Große Funkgeräte: Alle, weil zu geringe Auswahl

ACHTUNG: Hex Tarnung ist aufgrund Feindtarnung untersagt!

Grundsätzliches:

Waffen:

Es sind nur Waffen erlaubt die auch bei den US-Amerikanischen Streitkräften Anwendung finden.

Im Speziellen bedeutet das, dass Arma3 Vanilla Waffen nicht geeignet sind, da diese kein Bestandteil der von uns bespielten Streitkräfte darstellen. Es gibt nur eine Ausnahme bei den Titan Raketenwerfern, da diese Legionshistorisch eingesetzt wurden und werden.

Russische Waffen, wie die AK-74 oder ähnliche Typen untersagt! Ebenso sind Waffen aus der Vergangenheit nicht erwünscht, wie zb. M1 Carbine und weitere.

Wer sich unsicher ist, findet im Clan Unterstützung bei der Waffenwahl.

Weiterhin kann auch gerne folgendere Wikipedia Eintrag genutzt werden, der bis auf die MGs im Grunde alles beinhaltet:

https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_individual_weapons_of_the_U.S._Armed_Forces

Achtung: Insgesamt nur 10 Magazine, einzige Ausnahme ist der MG Schütze!

Medizinische Standardversorgung:

ACE Basic Medic System:

    15 Bandagen

ACE Advanced Medic System:

    20 Mullbinden
    20 Bandagen (Elastisch)
    4 Turniquet’s

Alles andere darf nur der Medic mitnehmen!

Weiterhin ist die medizinische Grundversorgung in den Rucksack zu packen um es den Kameraden auf dem Feld zu ermöglichen, an diese heran zu kommen!

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Check Also

Close